FOLGENDE MUSIKGRUPPEN KOMPLETTIEREN DAS HAUPTPROGRAMM VON NIGROCK 2014

JINX

Seit langen Jahren ist die Kapelle unermüdlich am Start. Punk, Ska, Crossover – das beschreibt das Metier, in dem sie zuhause ist. Schweißtreibendes Rocken bei allen Beteiligten eilt den Herren als verlockender Ruf voraus. Wir freuen uns, dass JINX diesen Ruf nun bei NIGROCK bestätigen werden.

The Beatburners

Und hier eine Crew aus gestandenen Musikern, die den Offbeat-Liebhaber mit einer gehörigen Portion Reggae versorgt. The Beatburners brennen förmlich darauf auf Bühnen zu ziehen, wo sie ihre Mixtur aus besagtem Reggae, Punk und Ska abzünden. Funkenübersprung garantiert.

Drei Tage wach

Der vorherige Bandname wurde von den Herren abgelegt (darunter haben sie bereits bleibenden Eindruck bei NIGROCK hinterlassen) ... Mittlerweile treiben sie sich – kein bisschen leiser geworden – als Drei Tage wach in Sachen Musik herum. Schön, dass ihr Weg sie in dieser verheißungsvollen Verfassung nach x Gigs anderswo endlich auch zu uns führt.

On Our Own

Ein nächstes Abenteuer (nicht nur) für Headbanger und eine weitere feine Note für unser Festival. Die Nu-Metallisten On Our Own aus Osterholz-Scharmbeck lassen ihr Autokennzeichen in ganz neuem Licht erstrahlen (sorry vorab, für die Melodic-Anteile war bei drei Buchstaben kein Platz mehr):

On Our Own Hämmert Zügellos.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
NIGROCK FESTIVAL 2018 BAD BEDERKESA